Sie haben Fragen?


Telefon: 08252-7437
Email: info@dagmarfroehlich.de

Hier geht es zur Kontaktseite.

 

Der Mondkalender vom 22. - 28. Januar 2018

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist zunehmend bis zum Vollmond am 31. Januar - alles, was dem Körper zugeführt werden soll und ihn aufbaut, wirkt bei zunehmendem Mond stärker. Dagegen brauchen alle Eingriffe in den Körper (Operationen) eine längere Rekonvaleszenz. Schonung und Erholung nützen Körper und Geist. Richtige Zeit für alle Planungen, Vorhaben u. Verträge. Jetzt begonnene Projekte stehen unter günstigen Vorzeichen. Haare schneiden (wachsen schneller, werden kräftiger).


Mo. Zunehmender Mond im Widder ab 07.28 Uhr

 "Der Mensch ist begierig nach vorgestellten Erlebnissen, aber er weigert sich, seine gehabten Erlebnisse zu erkennen" - Hugo von Hofmannsthal. Heute: Es geht um eine sinnvolle Einteilung der Vorhaben; Spiritualität erfahren! Gesundheit: Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen. Gute Verwertung von Eiweiß; Zuträgliches für Körper sehr gut; Stress vermeiden; frische Luft tanken; viel Wasser trinken; Zucker, Nikotin, Kaffee meiden. Günstig: Saunabesuch; Massagen; Bürstenmassagen; gut lüften; Brot backen; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt. Ungünstig: Impfungen; Kombination von Kaffee u. Schokolade ergibt Kopfschmerzen. Namenstage: Dietlinde, Vinzenz, Walter.


Die. Zunehmender Mond im Widder

 "Es ist nicht gut, unglücklich zu sein. Aber es ist gut, wenn man es war" - Antoine Gombaud. Heute: Persönliche Erkenntnisse ehrlich, unbefangen u. absichtslos vertreten - so finden Sie Verständnis u. Vertrauen! Gesundheit: Aufbauendes u. Regulierendes wirkt auf Kopf, Gehirn, Gesicht, Zähne sehr gut; Stress vermeiden; viel frische Luft tanken; viel Wasser trinken; auf Süßes u. Kaffee verzichten. Günstig: Verträge abschließen; Hautpflege; Gesichtsdampfbäder; Kopfmassagen; Haare schneiden zur Lockenbildung; gut lüften; Brot backen; Milchverarbeitung; Holzböden u. Holzmöbel pflegen. Ungünstig: Haare heiß föhnen - brechen leichter. Namenstage: Eugen, Emerentia, Hartmut, Heinrich.


Mi. Zunehmender Mond im Stier ab 14.41 Uhr

 "Wirke auf andere durch das, was du bist" - Alexander von Humboldt. Heute: Abhängigkeiten von äußeren Umständen verlangen zwar, sich still den Gegebenheiten unterzuordnen, ohne sich aber selbst zu verleugnen! Gesundheit: Gute Verwertung von Eiweiß - Vorsicht bei Allergie; zuträglichen für den Körper sehr gut; Stress vermeiden; viel frische Luft tanken; viel Wasser trinken. Günstig: Verträge abschließen; Saunabesuch; Massagen; Bürstenmassagen; gut lüften; Brot backen; Milchverarbeitung; Gartenteich an einer kleinen Stelle eisfrei halten. Ungünstig: Impfungen; Kombination von Kaffee u. Schokolade ergibt Kopfschmerzen. Namenstage: Arno, Bernhard, Franz v. Sales, Vera.


Do. Zunehmender Mond im Stier

 "Die meisten Menschen sind unglücklich, weil sie, wenn sie glücklich sind, noch glücklicher werden wollen" - Ingrid Bergmann. Heute: Zwischenmenschliche Entfremdung fordert auf, sich der Besonderheiten des Anderen wieder zu erinnern! Gesundheit: Kiefer, Zähne, Hals, Ohren. Viel draußen sein; Hals u. Ohren schützen; kochsalzarm essen; viel trinken; Vitamin- u. Mineralienmangel ausgleichen. Günstig: Bäder; Hautpflege; kurz lüften; Wurzelgemüse zubereiten; trockene Reinigungsarbeiten z. B. Fußböden kehren; Ungeziefer in der Erde bekämpfen. Heute geschlagenes Holz fault nicht. Ungünstig: Zu leichte Kleidung, auch bei warmer Witterung. Namenstage: Eberhard, Wolfram, Pauli Bekehrung.


Fr. Zunehmender Mond in den Zwillingen ab 18.41 Uhr

 "Oft braucht man Abstand, um das Wesentliche erkennen zu können" - Willy Meurer. Heute: Eine offene, ehrliche, unbeschwerte Einstellung ist die beste Grundlage für aufrichtige u. inspirierende Beziehungen. Gesundheit: Viel draußen sein; bei Halsschmerzen m. Salbeitee gurgeln; Hals u. Ohren schützen; kochsalzarm essen; viel trinken; Vitamin- u. Mineralienmangel ausgleichen. Günstig: Bäder; Hautpflege; Nagelpflege; kurz lüften; Wurzelgemüse zubereiten; trockene Reinigungsarbeiten z. B. Fußböden kehren; Ungeziefer in der Erde bekämpfen. Ungünstig: Zu leichte Kleidung, auch bei warmer Witterung. Namenstage: Adelheid, Ida, Paula, Roswitha, Timotheus, Titus.


Sa. Zunehmender Mond in den Zwillingen

 "Die größten Menschen sind jene, die anderen Hoffnung geben können" - Jean Jaures. Heute: Rücksichtsnahme, Toleranz, einfühlsames Verhalten führen im Umgang mit anderen zum Erfolg! Gesundheit: Schulter, Arme, Hände, Lunge. Schultergymnastik; Atemübungen. Günstig: Gemeinsame Unternehmungen; Waldspaziergang; Haare tönen, pflegen; Bäder; Masken; Körperpeeling; kräftigende Massagen; Lüften; Backen; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Kälber entwöhnen; Blumen pflanzen; Gewächshaus lüften, um Pilzbefall vorzubeugen; Vögel füttern. Ungünstig: Abfüllen von Tee, Kräutern, Salben usw.; Zimmerpflanzen gießen - Läuse. Namenstage: Angela M., Gerhard.


So. Zunehmender Mond im Krebs ab 19.59 Uhr

 "Monde und Jahre vergehen und sind immer vergangen, aber ein schöner Moment leuchtet das ganze Jahr hindurch" - Franz Grillparzer. Heute: Eine Zeit der Übereinstimmung u. Harmonie erlaubt konstruktive Zusammenarbeit u. bringt vielversprechende Resultate. Gesundheit: Schultergymnastik; Atemübungen am offenen Fenster; Waldspaziergang machen. Günstig: Unternehmungen; Haare tönen u. pflegen; Bäder; Masken; Körperpeeling; Massagen; Lüften; Backen; Milchverarbeitung; Kälber entwöhnen; Gewächshaus lüften, um Pilzbefall vorzubeugen; Vögel füttern. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen - Läuse. Namenstage: Karoline, Manfred, Thomas von Aquin.